Unsere kleine Farm

Fanforum zur TV-Serie Unsere kleine Farm.
 
StartseiteStartseite  Portal *Portal *  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  Ukf-PuzzleUkf-Puzzle  
Unser kleines Fan Forum
Wir sind ein kleines Forum von und für Fans der Serie Unsere kleine Farm und führen das Forum in unserer Freizeit.

Wir sind kein Lexikon, bemühen uns aber, Informationen zu sammeln und aktuell zu halten.

Wir helfen gern und bekommen auch gerne Hilfe, Antworten zu Fragen etc.

Wir freuen uns über neue Mitglieder, auch wenn Unsere kleine Farm nicht mehr so oft ausgestrahlt wird.
Wer einmal die Prärieluft gerochen hat...bleibt im Sattel.

Wir sind aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wir möchten die Landkarte aber auch gerne erweitern.

Wir haben einen Rollenspielbereich, an dem jeder teilnehmen kann, der die Anforderungen von mindestens 10 Beiträgen erfüllt. Mehr Informationen dazu hier:

Neue Mitglieder

Auf was wartest du? Registrierung und Mitgliedschaft sind natürlich kostenlos.

Ausstrahlungstermin von UkF im TV
Zur Zeit wird Unsere kleine Farm leider nicht ausgestrahlt.

Deutsche Erstausstrahlung
30. Mai 1976

Trivia - Schon gewusst?!
Das Titellied (The Little House von David Rose) der Serie, war bereits 1969 und 1971 bei Bonanza zu hören. Die Folgen waren Der Beste für den Job und Eine eigensinnige Frau.
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Caroline-Karen
 
Beth
 
DieIngalls
 
Ricco1507
 
Harriet Oleson
 
Zafira
 
Die aktivsten Beitragsschreiber
Sonny (5326)
 
Cochise (5242)
 
DieIngalls (4341)
 
Mankato (3350)
 
Olli (3089)
 
Beth (2648)
 
Ricco1507 (2610)
 
Trinity (2590)
 
orpa (2478)
 
Nicole (2469)
 

Teilen | 
 

 [gelöst]Keine Kurzarmkleider?

Nach unten 
AutorNachricht
Beth
Walnut Grove Stadtrat
Walnut Grove Stadtrat
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2648
Alter : 38
Lieblings-ukf-person : Ich liebe einfach alle. In jeder Folge hab ich einen anderen Liebling.
Karma : 14
Pennys : 2684

BeitragThema: [gelöst]Keine Kurzarmkleider?   Do Nov 26, 2015 8:57 pm

Hallo an alle ukf-fan

Schon oft stellte ich mir die Frage, warum denn die Mädels bei brütend heißem Sommerwetter, keine Kurzarmkleider trugen. :keine Ahnung...:

Meine Antwort lautete: gabs wohl damals nicht, war nicht üblich. Rolling Eyes

So, nun sah ich heute doch tatsächlich, 2 Mädels aus der Kirche marschieren, mit KA-Kleidern. scratch  es gab sie also doch... Laughing  Achso: bei "Remember me 1"

Meinungen, Antworten, Fragen erwünscht. grinse
Nach oben Nach unten
Sonny
Gründerväter Walnut Grove
Gründerväter Walnut Grove
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 5326
Alter : 35
Lieblings-ukf-person : Laura
Karma : 15
Pennys : 5365

Charakter der Figur
UkF-Rolle: Keine

BeitragThema: Re: [gelöst]Keine Kurzarmkleider?   So Nov 29, 2015 11:56 am

Ich erinnere mich mal gehört zu haben, dass Mädchen nicht braun werden sollten. Das war wohl ein Schönheitsmerkmal.
Auch war der Adel oft langärmlig angezogen. Denn Bräune bedeutete viel in der Sonne zu arbeiten. Und wer ein Feld beackern musste und nicht drin war, hatte nicht viel Geld, sonst könnte er für diese Arbeit andere bezahlen. Ergo, wer braun war, musste selbst arbeiten. Schwere Arbeit draußen verrichten.
Helle Haut war somit ein Statussymbol.

_________________
Jeder kann übers Wasser laufen, man muss nur warten, bis der See zugefroren ist.
Nach oben Nach unten
Beth
Walnut Grove Stadtrat
Walnut Grove Stadtrat
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2648
Alter : 38
Lieblings-ukf-person : Ich liebe einfach alle. In jeder Folge hab ich einen anderen Liebling.
Karma : 14
Pennys : 2684

BeitragThema: Re: [gelöst]Keine Kurzarmkleider?   So Nov 29, 2015 1:51 pm

@Sonny schrieb:
Ich erinnere mich mal gehört zu haben, dass Mädchen nicht braun werden sollten. Das war wohl ein Schönheitsmerkmal.
Auch war der Adel oft langärmlig angezogen. Denn Bräune bedeutete viel in der Sonne zu arbeiten. Und wer ein Feld beackern musste und nicht drin war, hatte nicht viel Geld, sonst könnte er für diese Arbeit andere bezahlen. Ergo, wer braun war, musste selbst arbeiten. Schwere Arbeit draußen verrichten.
Helle Haut war somit ein Statussymbol.

Ob das nun auf die Ingalls zutrifft?

Nellie trägt in "The Gift" auch Kurzarm. Nellie trägt öfter mal Kurzarm.

Womit meine Frage wohl unbeantwortet bleibt. :keine Ahnung...:
Nach oben Nach unten
Roberta
Gemischtwarenhändler
Gemischtwarenhändler
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1071
Alter : 48
Lieblings-ukf-person : Almanzo Wilder
Karma : 4
Pennys : 1166

BeitragThema: Re: [gelöst]Keine Kurzarmkleider?   Sa Dez 12, 2015 12:05 pm

Nellies kurzärmelige Kleider passen zwar durchaus zur Mode der UKF-Zeit, aber es waren Party-Kleider, die nur zu entsprechenden Anlässen getragen wurden. Das kann man mit den Abend- oder Ballkleidern aus dieser Zeit vergleichen, bei denen ja auch mehr Haut gezeigt wurde als in der Alltagsmode.

Wenn man sich Kinderportraits aus der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts ansieht, dann sind die Ärmel der Mädchenkleider -wie auch bei den Kleidern der erwachsenen Frauen - durchweg lang. Kurze Ärmel habe ich bisher nur auf Fotos von Kleinkindern gesehen.

Überhaupt folgte die Kleidermode der Mädchen damals sehr den Modetrends für Frauenkleider. Unterschiede gab es allerdings bei der Länge der Röcke. Mit zunehmendem Alter wurden die Röcke der Mädchen immer länger, und "... wenn Mädchen ihre Haare aufstecken und Röcke tragen, die bis zu den Schuhspitzen reichen, müssen sie auch Korsets tragen." (LIW, Kleine Stadt in der Prärie)

_________________


In dieser Welt gleicht sich alles aus. Die reichen Leute haben ihr Eis im Sommer und die armen Leute im Winter.
(LIW: Die ersten vier Jahre)
Nach oben Nach unten
http://unserekleinefarm.forumieren.de/t970-sammler#18851
Beth
Walnut Grove Stadtrat
Walnut Grove Stadtrat
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2648
Alter : 38
Lieblings-ukf-person : Ich liebe einfach alle. In jeder Folge hab ich einen anderen Liebling.
Karma : 14
Pennys : 2684

BeitragThema: Re: [gelöst]Keine Kurzarmkleider?   Mo Dez 14, 2015 10:58 pm

Ich danke für die informative Antwort. 88

Nach oben Nach unten
jessman0682
Eierverkäufer
Eierverkäufer
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 55
Alter : 35
Lieblings-ukf-person : Charles
Karma : 1
Pennys : 68

BeitragThema: Re: [gelöst]Keine Kurzarmkleider?   Di Dez 15, 2015 4:43 pm

Interessantes Thema, hatte ich mich auch schon so oft gefragt.
Laura hat ja auch zum Teil immer so ein dickeres grünes Leinenkleid getragen, ich wär kaputt gegangen da drin. Die hatten ja dann auch noch immer diese Hösken drunter. 99
Nach oben Nach unten
Harriet Oleson
Farmbesitzer
Farmbesitzer
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 490
Alter : 40
Lieblings-ukf-person : ich mag hier viele einfach gern
Karma : 6
Pennys : 474

BeitragThema: Re: [gelöst]Keine Kurzarmkleider?   Fr Feb 12, 2016 4:23 pm

Vielleicht hat es grundsätzlich auch was mit "Schicklichkeit" zu tun. Tiefe Ausschnitte... zu viel Haut an den Armen oder Beinen galt vielleicht zu dieser Zeit als unschicklich, und anständige Frauen/Mädchen waren so angezogen, dass man nicht zu viel Haut sah. Könnte mir schon vorstellen, dass dies eventuell ein Faktor war, dass man auch in der Serie meist langärmelige Frauenkleider sieht. Oder wenn man hier auch "Dr. Quinn" (also ähnliche Epoche hernimmt) so sind die Frauen auch langärmelig gekleidet mit Ausnahme von den Prostituierten oder auch mal, wenn es vielleicht ein Fest oder so gab, wo dann auch die Damen vielleicht durchaus etwas "freizügiger" (kurze Ärmel oder leichter Ausschnitt) zu sehen waren.

Also meiner Meinung nach vielleicht tatsächlich eine Frage des "Anstands", dass frau nicht zu viel Haut zeigen wollte.
Nach oben Nach unten
jessman0682
Eierverkäufer
Eierverkäufer
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 55
Alter : 35
Lieblings-ukf-person : Charles
Karma : 1
Pennys : 68

BeitragThema: Re: [gelöst]Keine Kurzarmkleider?   Mo Feb 15, 2016 2:05 pm

Was bin ich froh, dass das vorbei ist. Die Sommer in Walnut Grove waren sicherlich immer sehr heiß.
Aber selbst Charles trägt ja auch fast nur lange Hemden ...
Nach oben Nach unten
PrairieGirl
Sägemühlenbesitzer
Sägemühlenbesitzer
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 634
Alter : 39
Lieblings-ukf-person : Charles Ingalls und Laura
Karma : 1
Pennys : 699

Charakter der Figur
UkF-Rolle:

BeitragThema: Re: [gelöst]Keine Kurzarmkleider?   Mo Feb 15, 2016 5:27 pm

Ich denke auch, dass es wohl vorrangig mit Schicklichkeit zu tun hatte. Kinder sieht man in der Serie schon auch mal kurzärmelig, erwachsene Frauen aber nie (mit Ausnahme der "Saloon-Mädchen", die deutlich freizügiger unterwegs sind). Die erwachsenen Frauen tragen durchweg knöchellange Röcke und hochgeschlossene Blusen, die Dreiviertel-Ärmel der blauen Wanderbluse sind da schon das höchste der Gefühle an Freizügigkeit.
Darüber hinaus spielte sicher auch der Sonnenschutz eine Rolle, wenn wohl bei den Farmern weniger der adligen Blässe wegen. Die typischen Hauben, die alle Frauen und Mädchen tragen, hatten auf jeden Fall diese Funktion und lange Ärmel sicherlich auch. Bei den Männern war es ein Zeichen für ihre harte Arbeit, wenn sie braun wurden, aber die Frauen und Mädchen wollten nun sicher nicht braun wie die maximalpigmentierten Zeitgenossen herum laufen.

Und ich weiß nicht, ob das in Amerika genauso war, aber hierzulande war es wohl lange üblich, dass verheiratete Frauen eine Haube trugen und daher prägte sich die Redensart "Unter die Haube kommen".

Zitat :
Bedeutung:

Unter die Haube kommen – heiraten


Herkunft:

Diese Redensart stammt von einer alten Tradition bis etwa 1800, nach der verheiratete Frauen ihre Haare unter einer Haube verbargen. Haare galten damals als aufreizend und nur unverheiratete Frauen durften ihre Haare offen tragen. Die Haube der verheirateten Frauen war fester Bestandteil ihrer Garderobe und signalisierte  geordnete Zustände, Anständigkeit und Würde.

Quelle: http://www.sprichwoerter-redewendungen.de/redewendungen/unter-die-haube-kommen/

_________________
Laura im RPG

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: [gelöst]Keine Kurzarmkleider?   

Nach oben Nach unten
 
[gelöst]Keine Kurzarmkleider?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere kleine Farm :: Laura Ingalls Wilder - Porträt :: Fragen & Antworten-
Gehe zu: