Unsere kleine Farm

Fanforum zur TV-Serie Unsere kleine Farm.
 
StartseiteStartseite  Portal *Portal *  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  Ukf-PuzzleUkf-Puzzle  
Unser kleines Fan Forum
Wir sind ein kleines Forum von und für Fans der Serie Unsere kleine Farm und führen das Forum in unserer Freizeit.

Wir sind kein Lexikon, bemühen uns aber, Informationen zu sammeln und aktuell zu halten.

Wir helfen gern und bekommen auch gerne Hilfe, Antworten zu Fragen etc.

Wir freuen uns über neue Mitglieder, auch wenn Unsere kleine Farm nicht mehr so oft ausgestrahlt wird.
Wer einmal die Prärieluft gerochen hat...bleibt im Sattel.

Wir sind aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wir möchten die Landkarte aber auch gerne erweitern.

Wir haben einen Rollenspielbereich, an dem jeder teilnehmen kann, der die Anforderungen von mindestens 10 Beiträgen erfüllt. Mehr Informationen dazu hier:

Neue Mitglieder

Auf was wartest du? Registrierung und Mitgliedschaft sind natürlich kostenlos.

Ausstrahlungstermin von UkF im TV
Zur Zeit wird Unsere kleine Farm leider nicht ausgestrahlt.

Deutsche Erstausstrahlung
30. Mai 1976

Trivia - Schon gewusst?!
Das Titellied (The Little House von David Rose) der Serie, war bereits 1969 und 1971 bei Bonanza zu hören. Die Folgen waren Der Beste für den Job und Eine eigensinnige Frau.
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
DieIngalls
 
Ricco1507
 
Harriet Oleson
 
Beth
 
Old Rein
 
Die aktivsten Beitragsschreiber
Sonny (5320)
 
Cochise (5242)
 
DieIngalls (4058)
 
Mankato (3350)
 
Olli (3086)
 
Trinity (2590)
 
orpa (2478)
 
Nicole (2469)
 
Ricco1507 (2441)
 
Beth (2291)
 

Austausch | 
 

 Die lieben, guten Kinder

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Susa
Gemischtwarenhändler
Gemischtwarenhändler
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1787
Alter : 30
Lieblings-ukf-person : Mary
Karma : -1
Pennys : 1605

Charakter der Figur
UkF-Rolle:

BeitragThema: Die lieben, guten Kinder   Fr Mai 25, 2012 5:48 pm

Mir ist mal was aufgefallen:

Es ist ja eigentlich bekannt, das früher die Familien viel größer waren, es gab sehr viele Großfamilien. Und gerade wenn man sich die Ingalls anschaut, war da ja auch immer eine ganze Horde Kinder. Und auch die Adoptivkinder von mr Edwards sind zu dritt. Aber das war es dann auch. So ziemlich alle anderen Familien sind eher klein, es gibt immer nur ein der zwei Kinder pro Familie. Bei den Olesons sind es Willie und Nellie, bei den Garveys nur Andy. Und auch die anderen Kinder, die nur mal eine Folge oder so auftauchen, sind meist Einzelkinder oder haben maximal noch einen Bruder/ eine Schwester. Ob der Grund dafür der ist, dass man ja pro Folge nicht so viele neue Charaktere auftauchen lassen kann? Oder basiert das doch irgendwo auf realen Zahlen?
Nach oben Nach unten
http://fortuna.plusboard.de
LauralovesAlmanzo
Eierverkäufer
Eierverkäufer
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 110
Karma : 0
Pennys : 131

BeitragThema: Re: Die lieben, guten Kinder   Fr Mai 25, 2012 9:10 pm

Ich glaube nicht das es auf realen Zahlen basiert. In der Tat waren die meisten Familien zu Ingalls Zeiten im Gegensatz zu heute sehr Kinderreich. Allerdings denke ich das für die Serie selbst es auch sehr Verwirrend gewesen wäre wenn dort fast alle Familien 5 oder sechs Kinder gehabt hättten, wer hätte da noch den Überlick behalten können??
Was mir auch noch einfällt ist das man auch keine 2. Familie Ingalls schaffen wollte, vielleicht wären die nicht mehr so hervorgehoben gewesen von den anderen Familien wenn diese auch 3 oder 4 Kinder gehabt hätten (z.b Garveys oder den Edwards, Olesons) ist aber nur eine Vermutung meinerseits Wink
Nach oben Nach unten
Sonny
Gründerväter Walnut Grove
Gründerväter Walnut Grove
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 5320
Alter : 35
Lieblings-ukf-person : Laura
Karma : 15
Pennys : 5358

Charakter der Figur
UkF-Rolle: Keine

BeitragThema: Re: Die lieben, guten Kinder   Mi Aug 22, 2012 4:43 pm

Vielleicht sind in den anderen Familien auch Kinder gestorben, was nicht erwähnt wurde. Kindersterblichkeit war bestimmt auch hoch.

_________________
Jeder kann übers Wasser laufen, man muss nur warten, bis der See zugefroren ist.
Nach oben Nach unten
Olli
Großgrundbesitzer
Großgrundbesitzer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3086
Alter : 42
Lieblings-ukf-person : Mr. Edwards
Karma : 6
Pennys : 3110

Charakter der Figur
UkF-Rolle:

BeitragThema: Re: Die lieben, guten Kinder   Mi Aug 22, 2012 6:13 pm

Hi,

viele Farmer waren ja auch arm, siehe Ingalls. Charles hatte ja auch Probleme seinen Kindern neue Schuhe, Kleider oder Schulsachen zu kaufen.
Nach oben Nach unten
Roberta
Gemischtwarenhändler
Gemischtwarenhändler
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1071
Alter : 48
Lieblings-ukf-person : Almanzo Wilder
Karma : 4
Pennys : 1166

BeitragThema: Re: Die lieben, guten Kinder   Mi Aug 22, 2012 8:10 pm

Bin vor einiger Zeit über eine Studie zur Geburtenentwicklung gestolpert. Für die USA wird die durchschnittliche Geburtenzahl pro Familie zu UKF-Zeiten (Mitte 1860er bis Ende 1880er Jahre) mit ca. 3,5 angegeben, Tendenz sinkend. Vor dem Bürgerkrieg gab es übrigens noch durchschnittlich 4,5 bis 5 Geburten pro Familie.

Ehrlich gesagt haben mich diese Zahlen überrascht, denn ich hatte bis dahin immer das Bild der quasi ständig schwangeren Farmersfrau samt einer ganzen Kinderschar am Rockzipfel im Kopf. Dabei hätte ich es eigentlich besser wissen sollen: Im Umfeld der echten Ingalls ist von kinderreich bis kinderlos ja auch alles bunt gemischt vertreten. Die richtig großen Familien mit 7, 8, 10 und noch mehr Kindern finden sich dagegen eher in der Generation von LIWs Groß- oder Urgroßeltern.

Auch wenn die Anzahl der Kinder in der Serie wohl eher durch die Zwänge der TV-Produktion bestimmt wurde, so wie es aussieht, gingen die Drehbücher damit nicht wirklich an der Realität vorbei.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

In dieser Welt gleicht sich alles aus. Die reichen Leute haben ihr Eis im Sommer und die armen Leute im Winter.
(LIW: Die ersten vier Jahre)
Nach oben Nach unten
http://unserekleinefarm.forumieren.de/t970-sammler#18851
Susa
Gemischtwarenhändler
Gemischtwarenhändler
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1787
Alter : 30
Lieblings-ukf-person : Mary
Karma : -1
Pennys : 1605

Charakter der Figur
UkF-Rolle:

BeitragThema: Re: Die lieben, guten Kinder   Mi Aug 22, 2012 9:34 pm

Das ist interessant. hätte nicht gedacht, dass die Kinderzahl zu der Zeit schon sank (obwohl ja auch ein Durchschnitt von 3,5 noch viel ist, würd ich denken)
Nach oben Nach unten
http://fortuna.plusboard.de
Lorenzo
Eierverkäufer
Eierverkäufer


Männlich Anzahl der Beiträge : 57
Alter : 17
Lieblings-ukf-person : Alle
Karma : 0
Pennys : 83

Charakter der Figur
UkF-Rolle:

BeitragThema: Re: Die lieben, guten Kinder   Do Aug 23, 2012 6:28 pm

Ich schätze das Michael Landon für diese Gastauftritte jetzt nicht extra noch Schauspieler dazu "buchen" wollte bzw. das eine Person reichte. Ich mein warum sollten sie auch nur für eine Kleine Folge gleich 4-5 Schauspieler suchen die alle nur die Kinder dort spielen sollen. Klar waren es früher mehr Kinder aber das wird in der Serie wohl damit zusammen hängen das die anderen Kinder in einer Folge die dann die Geschwister gespielt hätten einfach nicht wichtig gewesen wären, Nebendarsteller wie Passanten die über die Straße laufen sind wichtig um die Umgebung lebendiger zu machen. Aber nur weil da jetzt 2-3 Kinder mehr wären wäre die Folge ja nicht lebendiger wenn ihr versteht was ich damit sagen will Wink

Grüße Tm Razz
Nach oben Nach unten
Andrea1984
Walnut Grove Stadtrat
Walnut Grove Stadtrat
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 2171
Alter : 33
Lieblings-ukf-person : Mary und Laura
Karma : 2
Pennys : 2038

BeitragThema: Re: Die lieben, guten Kinder   Mo Aug 27, 2012 9:43 pm

Interessant, das mit den kinderreichen bis kinderlosen Familien bei den echten Ingalls. - Wobei "kinderreich" ja ein sehr dehnbarer Begriff ist: Von 2 bis 8 Kinder ist da alles vertreten.

Habe vor ein paar Wochen eine Dokumentation über die Familie Adler gesehen, 8 Kinder (5 Söhne, 3 Töchter) , die Familie lebt in Düsseldorf bzw. in der Nähe davon. Der Bericht stammt aus dem Jahr 2011.

Andere widerum empfinden 5 Kinder als "kinderreich".

Leben und leben lassen.

Nach oben Nach unten
http://rosenyland1984.wordpress.com
Olli
Großgrundbesitzer
Großgrundbesitzer
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 3086
Alter : 42
Lieblings-ukf-person : Mr. Edwards
Karma : 6
Pennys : 3110

Charakter der Figur
UkF-Rolle:

BeitragThema: Re: Die lieben, guten Kinder   Mo Aug 27, 2012 9:57 pm

da gab es mal eine Folge, (als James und Cassandra zu den Ingalls kamen) Caroline geht zu den Olesons um ihre Eier zu verkaufen...

Harriet: "so viele Kinder in dem kleinen Haus... mir reichen Nellie und Willie"
Caroline:" die würden mir auch reichen"

Ich habe mich damal schlapp gelacht, als ich die Folge gesehen habe
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die lieben, guten Kinder   

Nach oben Nach unten
 
Die lieben, guten Kinder
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» für einen lieben freund
» 9.01.09 Haribo macht Kinder froh
» Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
» Die Kinder des Monsieur Mathieu
» Terry Brooks - Die Kinder der Apokalypse ~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere kleine Farm :: Unsere kleine Farm - Die Serie/Die Filme :: Serie-
Gehe zu: